Alarmanlagen für Autos werden immer häufiger als Can Bus Alarmanlagen angeboten. In unseren Tests konnten diese Alarmanlagen durchaus überzeugen. Die besten dieser Anlagen schützen Ihr Auto effektiv vor allem gegen Einbruch und Diebstahl. Worauf Sie bei Can Bus Alarmanlagen achten sollten, zeigen wir Ihnen nachstehend.

Unsere Empfehlungen und Bestseller:

AMPIRE CAN3903V Autoalarmanlage
  • Schärfen / Entschärfen nur mit werkseitiger Original-Fernbedienung oder Komfortschlüssel | Keine Entschärfung durch Aufbruch am Türschloss oder...
  • Blink-LED mit integriertem Service-Taster ermöglicht Diagnose, Bedienung Programmierung
Ampire Can3901V CAN BUS Auto Alarmanlage
  • Schärfen / Entschärfen nur mit werkseitiger Original-Fernbedienung oder Komfortschlüssel | Keine Entschärfung durch Aufbruch am Türschloss oder...
  • Blink-LED mit integriertem Service-Taster ermöglicht Diagnose, Bedienung Programmierung
in.pro.. 4270 Alarmanlage für Fahrzeuge ohne Can-Bus mit...
  • für Fahrzeuge ohne CAN-Bus
  • Steuergerät, Ultraschall-Modul, Sirene, 1 Masterkey (elektr.Schlüssel), Kabelsatz, Warn-LED, Haubenkontakt, 2 Alarm-Aufkleber, Montage- und...

Wie wähle ich die richtige Can Bus Alarmanlage?

Wird eine Alarmanlage nachgerüstet, führt dies häufig zu Problemen. Wo werden die Signale erfasst? Wie können sie effektiv und zuverlässig verarbeitet werden? Mit einem Can Bus wird ein solches Zusammenspiel von alt und neu beinahe unmöglich. Eine gute Can Bus Alarmanlage sorgt dafür, dass aus diesem Datenchaos ein funktionierendes System wird, das Ihr Fahrzeug wirksam schützt. Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, wollen wir Ihnen nachstehend verdeutlichen.

Direkt ablesen oder umständlich Installieren?

Die auf dem Can Bus gesendeten Daten müssen zu der Steuereinheit des jeweiligen Alarmsystems transportiert werden, damit dieses die Signale auslesen und entsprechend verarbeiten kann. Unsere Testsieger konnten uns damit überzeugen, dass sie die jeweils relevanten Daten direkt von dem Can Bus zur Steuereinheit der Alarmanlage übernehmen konnten. Damit war eine umständliche und zeitaufwendige Installation nicht mehr erforderlich.

Für wen eignen sich Can Bus Alarmanlagen?

Can Bus Alarmanlagen finden dort Anwendung, wo Fahrzeuge mit Can Bus ausgestattet sind. Häufig sind aber weitere Voraussetzungen gefordert. Zum Beispiel:

  • werkseitige Zentralverriegelung
  • Funkfernbedienung

Die Can Bus Alarmanlage wird immer dann zu einer Notwendigkeit, wenn eine bestehende Alarmanlage aufgerüstet werden soll.

Gut ausgestattet ist gut gesichert

Wir haben im Test schnell die Erfahrung gemacht, dass sich im Lieferumfang die guten von den besten Can Bus Alarmanlagen unterscheiden. Letztlich entscheidet aber die Ausstattung in der Standardlieferung über den Umfang des Alarmschutzes. Was sollte daher unbedingt Bestandteil einer wirkungsvollen Can Bus Alarmanlage für das Auto sein?

Einfach, komfortable aber zuverlässige Bedienung

Die besten Can Bus Alarmanlagen sind bequem über die Werkfernbedienung Ihres Fahrzeugs zu steuern – zumindest, was Aktivierung und Deaktivierung betrifft. Letztlich gilt es, eine weitere Fernbedienung an Ihrem Schlüsselbund zu vermeiden. Das Scharfmachen erfolgt in der Regel über einen Tastendruck. Einige Systeme bieten alternativ auch die automatische Aktivierung beim Verlassen des Fahrzeugs an. Beim Entschärfen sehen unsere Testsieger auch die Möglichkeit der versehentlichen Deaktivierung vor. Dies kann beispielsweise durch eine Frist zum Öffnen einer Tür kompensiert werden. Erfolgt die Türöffnung nicht, wird der Alarm wieder aktiviert.

Von Erschütterung bis zum Innenraum-Sensor überwachen Ihr Fahrzeug

Die Art und die Anzahl der verwendeten Sensoren ergeben den Umfang des Schutzes der Can Bus Alarmanlage für Ihr Fahrzeug. Grundsätzlich werden alle Türen des Autos gesichert, dazu die Motorhaube, der Koffer- und der Innenraum. Zusätzlich sollten sich jedoch weitere Sensoren anschließen lassen. Diese gehören im Idealfall zur Grundausstattung. Im Einzelnen können dies folgende Sensoren sein:

  • Neigungssensor
  • Radarsensor
  • Ultraschallsensor

Soll auch der Innenraum überwacht werden, muss es möglich sein, die Überwachung möglichst einfach auszuschalten, beispielsweise, wenn ein Tier um Innenraum verbleibt.

Komplexe Alarmauslösung

Neben einem Voralarm sollte die Can Bus Alarmanlage umfassend einen Alarm signalisieren. Dies kann vor allem durch akustische und optische Signale geschehen. Gleichzeitig verständigen unsere Testsieger den Besitzer über das Vorliegen eines Alarmfalles.

Fazit

Für Fahrzeuge mit Can Bus und nachgerüsteten Alarmanlagen ist eine Can Bus Alarmanlage beinahe ein Muss. In unseren Tests überzeugen die Alarmanlagen mit einer umfassenden Grundausstattung, die sich die erforderlichen Signale direkt vom Can Bus holen und auswerten. Eine einfache aber zuverlässige Bedienung sollte über die Werksfernbedienung möglich sein. Die Aktivierung bzw. Deaktivierung erfolgt per einfachem Knopfdruck oder automatisch beim Verlassen des Fahrzeugs. Im Lieferumfang befinden sich bei den Siegern in unseren Tests zahlreiche und verschiedene Sensoren, die einen umfassenden Schutz ermöglichen.


<< zum Alarmanlagen Test / Vergleich 2024

<< zum Amazon Alarmanlagen Bestseller