Arten

GSM Alarmanlage

Die Gebäudesicherung spielt sowohl für Privatleute als auch für Gewerbetreibende eine wichtige Rolle. In den letzten Jahren wurde in vielen deutschen Städten ein leichter Anstieg an Wohnungseinbrüchen, aber auch Einbruchsdiebstähle auf Firmengeländen festgestellt. Hier kann eine funkgesteuerte GSM Alarmanlage weiterhelfen. Diese elektronischen Einbruchmeldeanlagen dienen der Abschreckung und der Alarmierung.

Hier finden Sie die besten Angebote:

1
D1D9 Alarmanlage Wireless DIY GSM für Haussicherheit
  • Schrecken Sie Einbrecher ab: Wenn jemand dieses System...
  • Fernbedienung: Sie können dieses GSM-Alarmanlage...
  • Handy-Funktion: Dieses Hauptgerät kann das Handy wie ein...
  • Eingebauter Akku: Dieses System funktioniert gut, wenn...
  • Nach dem Service: Wenn Sie irgendwelche Probleme mit der...
2
Olympia Protect 9061 Funk-Alarmanlage Super Set ✓ GSM Smat mit App✓ Kabellos ✓ Fenster & Tür...
  • KOMPLETT-SET: Basisstation mit Notruf- & Freisprechfunktion,...
  • BEQUEME INSTALLATION: Verlegen von Kabeln entfällt wegen...
  • ALARM-FUNKTIONEN: Lauter akustischer Alarm über eingebaute...
  • EINFACHE BEDIENUNG: Scharfstellen der Alarmanlage per...
  • SMART: Nutzen Sie die OLYMPIA ProCom App, um Ihr Alarmsystem...
3
AGSHOME alarmanlage Haus, Komplette Alarmanlage mit 1 Sirene, 5 Fenster Tür Sensoren und 2...
  • 🔐◆Leistungsstarke intelligente Funktion◆ Spielen Sie...
  • 🔐◆BEST KIT-LÖSUNG◆ Das W2 Home Alarmsystem-Kit...
  • 🔐◆Mini-Basisstation◆ Basisstation ist ein Alarm, sehr...
  • 🔐◆2 Fernbedienungen◆ Mit der Fernbedienung können...
  • 🔐◆Schnelle und einfache Installation◆ Unser Alarm-Kit...
4
Olympia Premium Drahtloses GSM-Alarmanlagen-Set 9061
  • Die neuste Generation der Olympia Protect Serie
  • Integrierte GSM-Telefonwähleinheit (Dual-Band)
  • Ausbaufähig für den Betrieb von bis zu max. 32 Sensoren
  • 4x Tür/Fensterkontakte
  • 1x Bewegungsmelder
Sale - 40%5
tiiwee Alarmanlage mit lauter 120dB Sirene, 2 Tür- und Fenstersensoren, 1 Fernbedienung -...
  • 𝐃𝐑𝐀𝐇𝐓𝐋𝐎𝐒 - Eine vollständige...
  • 𝐄𝐑𝐖𝐄𝐈𝐓𝐄𝐑𝐍 - Erweiterbar mit...
  • 𝐏𝐑𝐀𝐊𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇 - Platzieren Sie...
  • 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇 - Einfaches und verständliches...
  • 𝐓𝐈𝐈𝐖𝐄𝐄 𝐒𝐄𝐑𝐕𝐈𝐂𝐄 - Sehr...
Sale - 15%6
CPVAN PIR Bewegungsmelder Alarm, Bewegungsmelder Bewegungssensor mit Fernbedienung, 125 dB,...
  • VERWENDUNG: Bewegungssensor Sicherung von größeren...
  • EINFACH UND ERWEITERBAR - Einfaches und verständliches...
  • NOCH SICHERERES DESIGN - Das System hat eine...
  • ERWEITERBAR: Das System ist sehr flexibel und ausbaufähig,...
  • CPVANS SERVICE - Sehr ausführliche deutsche...
7
KERUI Tür Fenster Alarmanlage mit 2 Drahtloser Tür- und Fenster 1 Fernbedienung Batterie...
  • 【Tür- und Fensterkontaktsensor】: Wenn Tür und Fenster...
  • 【Vier Alarmmodi】: Es gibt 3 verschiedene Alarmmodi:...
  • 【Einfache Installation】: Der Kontaktsensor dieses...
  • 【Schneller automatischer Schalter】Übernimmt ein...
  • 【Eingebaute Fernbedienungstaste】: Ausgestattet mit einer...
8
Blaupunkt TAG-S1 RFID-Tag für KPT-S1 und KPT-R1, Schwarz, Hochwertiger RFID Chip für Blaupunkt...
  • Steuerung der Alarmanlage ohne Pin-Code: Halten Sie den RFID...
  • Für Kinder optimal: Durch den RFID-Tag müssen sich Ihre...
  • Keine Weitergabe Ihres persönlichen Nutzer-Pins, wenn Sie...
  • Effektive Zugangskontrolle: Jedem RFID-Tag kann ein Benutzer...
  • Funk-Alarmanlage SA-Serie: Sie können bis zu 4 verschiedene...
9
EIMSIG Alarmanlage PRO-Paket: Verlässliche und einfach zu bedienende Funk-Alarmanlage mit...
  • Für Neu- und Altbauten | Die Fenstersensoren werden...
  • Einfache Installation mit nur wenigen Handgriffen | Keine...
  • Fenster lassen sich auch bei aktivierter Alarmanlage...
  • Enthält 5 Fenstersensoren | Erweiterbar auf bis zu 200...
  • Pro-Schutzpaket für Ihr Zuhause mit komfortablem...

Wie wähle ich die richtige GSM Alarmanlage aus?

In unserem Ratgeber möchten wir gerne die GSM Alarmanlagen etwas näher vorstellen. In diesem Bereich hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Moderne GSM Alarmanlagen nutzen die GSM-Mobilfunk-Technologie und können daher per Handy/Smartphone weltweit überwacht und gesteuert werden. Selbst am Urlaubsort besteht somit die Möglichkeit, das eigene Heim zuverlässig zu sichern. Wir geben gerne Antworten auf die häufigsten Fragen zu dieser Thematik und helfen auch, worauf es bei einem Kauf ankommt.

Welche Aufgabe hat eine Einbruchmeldeanlage?

Die funktionellen GSM Alarmanlagen gehören zu den Einbruchmeldeanlagen, die in erster Linie
• Einbrüche durch Abschreckung verhindern sollen,
• anwesende und abwesende Personen informieren und alarmieren sollen,
• die Aktionszeit von Dieben möglichst einschränken sollen,
• im Notfall Polizei oder Sicherheitsdienste informieren sollen und
• bei einem Einbruch helfen sollen, diesen zu rekonstruieren.

Woraus besteht eine GSM Alarmanlage?

In der Regel besteht eine moderne Alarmanlage aus
• einer Alarmzentrale,
• wenigstens einem Funk Bewegungsmelder,
• mindestens einem Funk Tür-Fensteröffnungsmelder,
• mehreren Fernbedienungen,
• einem Netzteil,
• langlebige Batterien für den netzunabhängigen Notbetrieb,
• Montagematerial und ausführliche Bedienungsanleitung.
In unserem Vergleich haben wir beispielsweise auch darauf geachtet, dass die Anlagen der jeweiligen Anbieter individuell mit weiteren Sensoren nachgerüstet werden können.

Der Funktionsumfang eine GSM Alarmanlage

In heutiger Zeit werden Alarmanlagen überwiegend per Funk betrieben. Das Herz einer solchen Anlage stellt die Zentraleinheit dar. Diese bietet ein Display für die jeweilige Statusanzeige und ein Bedienfeld, mit dem die jeweiligen Funktionen aktiviert oder deaktiviert werden können. Dem Grunde nach handelt es sich hierbei zugleich um einen Wireless-Router, da die angeschlossenen Sensoren nur noch drahtlos per Funk angesteuert werden.

Zu den wichtigsten Sensoren gehören zum Beispiel:
• Türkontakte,
• Bewegungsmelder,
• Rauchmelder,
• Glasbruchmelder,
• Magnetkontakte,
• Lichtschranken.
Häufig wird auch als Signalgeber eine Hochton-Sirene mitgeliefert.

Was bedeutet GSM-Funktionalität einer Einbruchmeldeanlage?

Die Vergleichssieger unserer GSM Alarmanlagen sind gleichzeitig als Wählgerät konzipiert. So ist es in den meisten Fällen erwünscht, dass bei einem Notfall entweder der Betroffene selbst oder eine hilfeleistende Stelle informiert wird. Während bei besonders wichtigen Sicherungseinrichtungen direkt eine Standleitung zur Polizei geschaltet ist, arbeiten die modernen GSM Alarmanlagen über das GSM-Mobilfunknetz.

Wie wird die Mobilfunkverbindung hergestellt?

Das Wählgerät einer GSM Alarmanlage kann vom Nutzer so programmiert werden, nicht nur in verschiedenen Notsituationen, sondern auch zu verschiedenen Zeiten die beteiligten Stellen unterrichtet werden können. Es können sowohl Sprachmitteilungen als auch Textmitteilungen versandt werden. Dabei nutzt die Zentraleinheit das GSM-Mobilfunknetz und stellt somit die beste Verbindung zum Handy/Smartphone des Nutzers her.

Mobilfunkverbindung über die SIM-Card herstellen

In der jeweiligen Zentraleinheit der meisten Testsieger ist ein Aufnahmeschacht für eine herkömmliche SIM-Karte enthalten. Je nach Zentraleinheit lassen sich mehrere Telefonnummern als auch mehrere SMS-Nummern für einen Notfall speichern. Die besten Anlagen teilen dabei nicht nur mit, dass ein Einbruch stattgefunden hat, sondern informieren auch, welche Sensoren aktiviert worden sind.

Generell funktioniert der Mobilfunkbetrieb nicht nur in einer Richtung von der Anlage aus, sondern auch vom Benutzer zur Anlage hin. So lassen sich die Testsieger auch bequem über ein Smartphone programmieren. Selbst eine zeitgesteuerte Scharf- und Unscharfstellung lässt sich hierüber realisieren.

Leichte Bedienung einer GSM Alarmanlage über eine Funkfernbedienung

Bei den meisten Anlagen werden auch wenigstens zwei Funkfernbedienungen mitgeliefert. Sie sind auf die Wireless-Reichweite der Zentraleinheit ausgelegt und haben die Aufgabe, die Anlage nach dem Verlassen des Hauses scharfzustellen. Je nach Anbieter sind diese Fernbedienungen häufig noch mit anderen Sonderfunktionen ausgestattet, wie zum Beispiel eine zeitverzögerte Scharfstellung oder die Lautlosstellung einer vorhandenen Sirene.

Der Selbstbau einer GSM Alarmanlage

Die meisten funkgesteuerten Alarmanlagen werden mit den wichtigsten Sensoren als preisgünstiges Kit angeboten. Jeder Sensor kann aber auch als Modul individuell einer Basiseinheit hinzugefügt werden. So lässt sich eine kleine Alarmanlage nach und nach erweitern. Wichtig bei einem Kauf ist jedoch, dass die Basiseinheit eine ausreichende Anzahl an zusätzlichen Sensoren auch verarbeiten kann.

Der Selbstbau kann auch von Laien schnell durchgeführt werden

Im Gegensatz zu den festverkabelten Alarmanlagen lassen sich die modernen GSM Anlagen auch von Nichthandwerkern leicht installieren. An zentraler Stelle im Haus sollte in der Nähe einer Stromversorgung die Zentraleinheit montiert werden. Da dieses Gerät wireless alle übrigen Sensoren ansprechen kann, müssen diese nicht aufwändig mit dieser Anlage verbunden werden.

Zu beachten ist lediglich, dass die angeschlossenen Module über eine eigene Energiequelle, wie zum Bespiel Batterien verfügen müssen und ordnungsgemäß in das Wireless-Netz der Zentraleinheit eingebunden werden. Die besten Wählgeräte werden zu diesem Zweck mit einer leicht verständlichen Bedienungsanleitung ausgeliefert.

Testberichte der Stiftung Warentest

Wer einen Selbstbau einer Heim-Alarmanlage plant oder für seinen Betrieb eine GSM Anlage installieren möchte, der findet auch auf dem Testportal der Stiftung Warentest interessante Hinweise. Auch wir haben diese Beurteilungen mit in unsere Vergleichs mit einbezogen, um einen möglichst repräsentativen Überblick zu verschaffen.

Was wurde noch berücksichtig?

Nicht nur die Erkenntnisse der Stiftung Warentest waren alleine ausschlaggebend für unsere Vergleichs, sondern auch die Meinungen von Kunden, die sich schon mit der einen oder anderen Anlage auseinander gesetzt haben. Darüber hinaus wurden auch Testergebnisse von anderen Instituten berücksichtigt, um alle wichtigen Kriterien für eine Kaufentscheidung herausstellen zu können.

Fazit:

GSM Alarmanlagen werden von vielen renommierten Markenherstellern angeboten. Einfache Modelle sind dabei schon für weniger als 100 Euro erhältlich. Besonderes Herausstellungsmerkmal einer GSM Anlage ist die Möglichkeit, dass durch die Verwendung einer SIM-Karte im Notfall weltweit über sein Handy/Smartphone informiert werden kann. Die meisten Anlagen werden mit den wichtigsten Sensoren und Fernbedienungen im Set geliefert. Wer möglichst flexibel sein will, sollte beim Kauf darauf achten, dass bei Bedarf jederzeit ein weiteres Modul hinzugefügt werden kann und dieses von der verwendeten Basiseinheit auch erkannt wird.

Ähnliche Beiträge

<< Alarmanlagen Test / Vergleich 2021

<< Amazon Alarmanlagen Bestseller