Arten

Motorrad Alarmanlage

Motorradfahren kann durchaus als exklusives Hobby bezeichnet werden. Mitunter werden hier sehr teure und hochwertige Maschinen bewegt. So ist es auch nur verständlich, dass Motorradfahrer ihr wertvolles Gefährt vor unberechtigtem Zugriff schützen möchten. Wir haben uns daher für einen Vergleich einer Motorrad Alarmanlage entschieden.

Unsere Empfehlungen und Bestseller:

1
Tchipie Motorrad Bremsscheibenschloss,Motorradschloss mit 110dB Alarm,Wasserdichtes Fahrradschloss...
  • 【Diebstahlschutz】- Tchipie hochwertiges Motorrad...
  • 【Effektive Alarmanlage】- Das Bremsscheibenschloss für...
  • 【Optisches Warnsignal】- Im Lieferumfang ist ein oranges...
  • 【Lieferumfang】- Im Lieferumfang sind enthalten ein...
  • 【Einfach zu Verwenden】- Das Fahrrad Bremsscheibenschloss...
2
Fosmon Fahrrad Alarmanlage/Funk Mini Diebstahlsicherung (113db Super...
  • [LAUTER 113-dB-FAHRRADALARM] Der 113-dB-Fahrradalarm von...
  • [VIBRATIONSSENSOR-ALARM] Bei Aktivierung reagiert dieser...
  • [EINFACH ZU EINRICHTEN] Dieser Diebstahlalarm ist einfach...
  • [MEHRZWECKALARM] Verwenden Sie diesen Diebstahlalarm für...
  • [BESCHRÄNKTE LEBENSLANGE GARANTIE] Für dieses Produkt gilt...
3
Rupse Motorrad Alarmanlage, Alarm mit 2 Fernbedienung Wasserdicht Diebstahlsicherung Einstellbare...
  • 【Alarmsirene 125db】 schnelle Reaktion und Lauter Ton....
  • 【Einstellbare Empfindlichkeit】 Es gibt 5 Warnstufen, von...
  • 【Motorfernstart & abschalten Funktion】 Im Bereich von...
  • 【Dynamisches Passwords】 die Verhalten, die die...
  • 【erhöhte Fahrsicherheit】 Beim Fahren in der niedrigen...
4
Delaman Fahrrad Alarmschloss Wireless Anti-Diebstahl Fernbedienung Alarmanlage Alarm, Fahrrad Alarm...
  • Verwendung eines dreidimensionalen Wegsensors zur genaueren...
  • Unterstützen Sie die Fernbedienung des Klingelns und finden...
  • 7-stufig einstellbare Empfindlichkeit, damit Ihr Fahrrad...
  • 6 Arten von Alarmton werden willkürlich ausgewählt....
  • Wasserfeste und robuste Kunststoffe sind dauerhaft an Ihrem...
Sale - 37%5
Rupse Motorrad Alarmanlage mit Motorstart 2 Funkfernbedienung für alle Roller Moped oder Quad mit...
  • ♛Alarmsirene 125db: schnelle Reaktion und Lauter Ton. Bei...
  • ♛Einstellbare Empfindlichkeit: Es gibt 5 Warnstufen, von 1...
  • ♛Motorfernstart & abschalten Funktion: Im Bereich von etwa...
  • ♛Dynamisches Passwords: die Verhalten, die die...
  • ♛erhöhte Fahrsicherheit: Beim Fahren in der niedrigen...
Sale - 5%6
Fahrrad Alarmanlage 113 dB, YBLNTEK Drahtlose Motorrad Fahrrad Alarm Mit Fernbedienung, IP55...
  • 【Mehrzweck】 Wirken Sie hervorragend gegen...
  • 【3 Arten von Glocken】 Der motorrad alarmanlage verfügt...
  • 【7-stufig einstellbare Empfindlichkeit】 Super hohe...
  • 【Super lauter 113dB & SOS-Modus】 Der YBLNTEK Motorrad...
  • 【Einfache Installation und wasserdicht】 Dieser Motorrad...
7
Rupse Motorrad Alarmanlage mit 2 Fernbedienung, 120 db Vibrationsalarm Hohe empfindlichkeit für...
  • 【Breites Anwendungsspektrum】 Der Remote-Vibrationsalarm...
  • 【120-dB-Motorradalarm】 Kann drinnen oder draußen...
  • 【Hohe Empfindlichkeit】 Wenn der Alarm vibriert,...
  • 【Einfach zu bedienen】 Drücken Sie die Scharfschalttaste...
  • 【Umfassender Kundendienst】 Wenn Sie Probleme haben, die...
8
WINOMO Motorrad Alarm System Anti Diebstahl Sicherheitssystem mit doppelter Fernbedienung 12v...
  • Ergonomisches Design: Einfach zu bedienen und mit kompaktem...
  • Weit Anwendung: Universell mit jedem Motorrad mit 12 Volt...
  • Praktisch zu bedienen: Elektronische Anti-Diebstahl-Alarm...
  • Für die Sicherheit: Rufen Sie Hilfe im Notfall an. Lassen...
  • Und es wird um Hilfe im Notfall bitten, um seinen Besitzer...
9
Rupse Motorrad Alarmanlage, Alarm mit 2 Fernbedienung Wasserdicht Diebstahlsicherung für alle...
  • 【Alarmsirene 125db】 schnelle Reaktion und Lauter Ton....
  • 【Dynamisches Passwords】 die Verhalten, die die...
  • 【Erhöhte Fahrsicherheit】 Beim Fahren in der niedrigen...
  • 【Motorfernstart & abschalten Funktion】 Im Bereich von...
  • 【Umfassender Kundendienst】 Wenn Sie Probleme haben, die...
Sale - 6%10
DERNON 113dB Wireless Alarmanlage Motorrad Fahrrad Diebstahl Alarmanlage Alarmschloss...
  • Verwendung eines dreidimensionalen Wegsensors zur genaueren...
  • 7-stufig einstellbare Empfindlichkeit, damit Ihr Fahrrad...
  • 6 Arten von Alarmton werden willkürlich ausgewählt....
  • Wasserfeste und robuste Kunststoffe sind dauerhaft an Ihrem...
  • Sie sind durch 30 Tage Rückgabegarantie und ein Jahr...

M+S Motorrad Alarmanlage Legos 4


Wie wähle ich die richtige Motorrad Alarmanlage aus?

Bei unserem Ratgeber möchten wir auf die Besonderheiten beim Kauf einer Motorrad Alarmanlage hinweisen. Hier gibt es die verschiedensten Techniken, die helfen sollen, den Diebstahl eines teuren Zweirades zu verhindern, aber auch bei einem möglichen Diebstahl den Aufenthalt per GPS wieder ausfindig machen zu können. In unserem Vergleich stellen wir die Herausstellungsmerkmale dieser Anlagen vor.

M+S 080503 Motorrad Alarm Anlage TG 400S


Welche Aufgabe hat eine Motorrad Alarmanlage?

Viele Motorradbesitzer vertrauen auf die herstellerbedingten Sicherungsmaßnahmen, wie Lenkschloss und Wegfahrsperre. Eine gute Motorrad Alarmanlage sollte
• den Diebstahl verhindern oder zumindest erschweren,
• den Besitzer über einen Diebstahl informieren,
• die Aktionszeit von Dieben möglichst einschränken,
• laute Warnsignale von sich geben und
• bei einem Diebstahl helfen, das teure Gefährt möglichst schnell wiederzufinden.

Woraus besteht eine Motorrad Alarmanlage?

In der Regel besteht eine moderne Alarmanlage aus
• einer Wegfahrsperre,
• bietet eine Hijacking-Funktion dank moderner Mikroprozessortechnik,
• ist funkgesteuert,
• ist mit einer lautstarken Sirene ausgestattet,
• reagiert auf Bewegungen des Fahrzeugs,
• die Alarmanlage ist mit Pager ausgestattet,
• lässt eine GPS-Ortung zu und
• kann auch von Laien problemlos installiert werden.

Der Funktionsumfang einer Motorrad Alarmanlage

Dem Grunde nach handelt es sich bei einer Motorrad Alarmanlage nicht um ein Schließsystem, mit dem das Motorrad sicher abgeschlossen wird. Sie arbeitet rein elektronisch und dient eher der Abschreckung und des einfachen Wiederauffindens nach einem Diebstahl.

Einige Modelle arbeiten mit einem Bewegungsmelder, der bei unberechtigtem Bewegen des Zweirades eine laute Sirene aktiviert. Je nach Hersteller wird hierbei auch gleich eine Wegfahrsperre aktiviert.

Recht praktisch ist eine Alarmanlage mit Pager und GPS. Diese Tracker sind auf eine Satellitenortung eingestellt und können über das Handy geortet werden. Dabei können sowohl Vertragskarten-SIMs als auch Prepaid-Karten-SIMs genutzt werden.

Selbstverständlich sollte ein Motorrad Alarmanlage auch wetterfest bzw. spritzwassergeschützt ausgeführt sein. Je nach Installation können diese durchaus schon einmal mit Wasser in Berührung kommen.

Schließlich haben wir in unserem Vergleich auch Modelle begutachtet, die bequem über Funk ein- und ausgeschaltet werden können. Die meisten Testsieger bieten dieses Feature. Man spricht hier allgemein von „Scharfstellen“.

Überblick über die wichtigsten Bestandteile:
• Bewegungsmelder,
• Alarmsirene,
• Funkverbindung,
• GPS-Ortung und Pagerfunktion mit SIM-Karte,
• Wegfahrsperre

Kabellos Scooter Motorrad Alarmanlage


Welche Funktionalität bietet eine Motorrad Alarmanlage?

Nachdem die Bestandteile zuvor dargestellt wurden, haben wir uns auch mit der Funktionalität etwas näher befasst. Generell werden zwei unterschiedliche Modelle unterschieden:
• Motorrad Alarmanlagen mit Wegfahrsperre und Alarmgeber und
• Anlagen mit Pager und GPS-Ortung.

Die Motorrad Alarmanlage mit Wegfahrsperre und Alarmgeber

Bei diesen Alarmanlagen handelt es sich um mikroprozessor-gesteuerte Modelle, die universell für Chopper, Rennmaschinen, große Goldwings oder Harleys, aber auch für Scooter, Roller, Quads und Trikes verwendet werden können. Über eine Funkfernsteuerung kann die Anlage bequem scharfgestellt werden.

Sollte jemand das Motorrad unberechtigter Weise bewegen, kann ein integrierter Bewegungsmelder eine lautstarke Alarmsirene auslösen. Dies dient in erster Linie der Abschreckung. Gleichzeitig wird hierdurch auch eine Wegfahrsperre ausgelöst, so dass die Maschine nicht gestartet werden kann.

Hier sind auch sehr preisgünstige Lösungen zu finden, die lediglich über einen Bewegungsmelder verfügen, der beim Bewegen des Motorrades die Motorrad-Hupe aktiviert. Verständlicherweise kann hierdurch nicht der Diebstahl gänzlich verhindert werden, sorgt aber auf jeden Fall für Aufmerksamkeit im Straßenverkehr.

Anlagen mit Pager und GPS-Ortung

Recht beliebt sind die kompakten GPS-Tracker, welches auf eine Satellitenortung ausgerichtet ist und im Alarmfall eine SMS an das programmierte Handy/Smartphone senden kann. Diese Geräte können mit einer SIM-Karte aus einem bestehenden Vertrag oder noch besser in Form eines Prepaid-Vertrages ausgestattet werden.

Sollte das Motorrad bewegt werden, wird automatisch eine SMS auf das Handy des Besitzers gesendet. In unserem Vergleich haben wir auch Modelle verglichen, die auch an mehrere Personen gleichzeitig eine Mitteilung senden können. Bei der Fahrzeugbewegung kann zudem eine Tempovorgabe eingestellt werde. Ebenso sind diese Geräte gegen Manipulation geschützt. Die SMS wird auch dann gesendet, wenn zum Beispiel die Stromversorgung getrennt wird.

Interessant sind auch die Modelle, die den Dieb zunächst in Sicherheit wiegen und kontinuierlich die Positionsdaten des Motorrades senden. Hierfür nutzen die Geräte die bewährte GPS-Ortung. Mit diesen Daten kann zum Beispiel die Polizei schnell den Dieb ausfindig machen. Die GPS-Daten werden übrigens ebenfalls per SMS an das Handy oder Smartphone des Besitzers gesandt.

Je nach Hersteller sind diese funktionellen Alarmanlagen aber auch mit zusätzlichen Funktionen, wie Alarmsirene und Wegfahrsperre ausgestattet. Da hierbei ein erhöhter Stromverbrauch notwendig wird, sollte das Gerät mit einer Notstrombatterie ausgestattet sein.

Je nach Anbieter werden die Positionsdaten beispielsweise auch kostenlos über GoogleMaps dargestellt auf dem heimischen PC dargestellt. So kann der genaue Standort bis auf wenige Meter genau lokalisiert werden. Lediglich die SMS-Benachrichtigung auf das Smartphone verursacht Verbindungskosten.

Leichte Bedienung einer Motorrad Alarmanlage über eine Funkfernbedienung

Die meisten Motorrad Alarmanlagen werden bequem über eine Funkfernbedienung ein- und ausgeschaltet. Im Lieferumfang werden meist zwei Handsender mitgeliefert, die über die notwendigen Funktionen verfügen.

Der Einbau einer Motorrad Alarmanlage

Die besten Motorrad Alarmanlagen werden komplett mit allen benötigten Sensoren, Funksendern und einer ausführlichen Bedienungsanleitung geliefert. Selbst Laien können hiermit diese Anlagen relativ schnell und einfach installieren. In allen Fällen ist es wichtig, einen Platz am Motorrad zu finden, der von außen nicht so schnell sichtbar ist. Schließlich sollen potenzielle Langfinger nicht sofort auf die Lage der Alarmanlage hingewiesen werden.

Der Selbstbau kann auch von Laien schnell durchgeführt werden

Die meisten Anlagen verwenden die Stromversorgung vom Motorrad. Daher sollte hier eine ausreichend dimensionierte Batterie vorhanden sein. Die Modelle mit GPS und SMS-Benachrichtigung verfügen zudem über einen integrierten Akku, der regelmäßig aufgeladen werden sollte. Dieser dient dazu, kontinuierlich die Positionsangaben an das eigene Handy senden zu können.

Dank der beigefügten Bedienungsanleitung wird auch die Kabelführung und der Anschluss genauestens erklärt. Unabhängig vom Basismodul können zusätzliche Sensoren bei Bedarf hinzugefügt werden. Meistens ist ein Bewegungsmelder jedoch im Gerät bereits enthalten.

Testberichte der Stiftung Warentest

Momentan wurden noch keine Motorrad Alarmanlagen vom bekannten Institut der Stiftung Warentest untersucht. Es ist aber davon auszugehen, dass in nächster Zeit auch diese Thematik dort näher beachtet wird. Sobald das Testportal der Stiftung Warentest einen solchen Test anbietet, werden wir dessen Ergebnisse natürlich auch in unsere Überlegungen mit einbeziehen.

Was wurde bei einem Vergleich berücksichtig?

Um einen möglichst repräsentativen Überblick über die verschiedenen Motorrad Alarmanlagen zu erhalten, haben wir uns auch mit den Meinungen von Kunden auseinandergesetzt. Zudem wurden weitere Testergebnisse von anderen Instituten in unsere Beurteilung mit aufgenommen, damit alle notwendigen Kriterien für einen Kauf vorliegen. Nur so können die besten Geräte empfohlen werden.

Fazit:

Auf dem Markt werden die verschiedensten Motorrad Alarmanlagen angeboten. Die einfachsten Modelle sind bereits für unter 10 Euro erhältlich. Beste Alarmanlagen werden ab 100 Euro aufwärts angeboten. Neben den Standardmodellen mit Wegfahrsperre und akustischer Alarmierung erfreuen sich insbesondere die Pager-Modelle mit GPS-Ortung große Beliebtheit. Hierzu werden diese Geräte lediglich mit einer SIM-Karte ausgestattet, die bei unberechtigtem Bewegen des Zweirades dem Besitzer eine SMS mit den notwendigen Positionsangaben liefert.

Ähnliche Beiträge

<< Alarmanlagen Test / Vergleich 2021

<< Amazon Alarmanlagen Bestseller